Mit den Einstellungen steuern Sie, welche Publikationen Sie an ORCID übertragen wollen.

Siehe auch

Empfohlene Einstellungen

Um Ihre aktuellen und künftigen Publikationen von TORE automatisch an ORCID zu übertragen, wählen Sie bitte die Einstellungen Automatically und Send all publications.

So erreichen Sie die Einstellungsseite

  • Profil > Reiter “ORCID” > Link “ORCID Pushfunktionen einrichten”
  • Profil > Profil anpassen > Reiter “ORCID”

Einstellungen: Manuelle oder automatische Übertragung

Sie können wählen, ob Informationen an ORCID automatisiert nachts oder manuell übermittelt werden. Als Grundeinstellung ist automatisiert ausgewählt.

Einstellungen Publikationen

In TORE können Sie Publikationen hervorheben, die Ihnen besonders wichtig sind oder Publikationen verbergen, die Ihnen unwichtig erscheinen. Diese Einstellungen können beim Senden an ORCID berücksichtigt werden.

⇒Anleitung zum Hervorheben oder Ausblenden von Publikationen

  • Disabled - es werden keine Publikationen übertragen.
  • Send my selected publications - nur hervorgehobene Publikationen werden übertragen.
  • Send my (visible) publications - als versteckt markierte Publikationen werden nicht übertragen.
  • Send all publications - auch versteckte Publikationen werden übertragen.

Publikationen sofort manuell zu ORCID übertragen

Auch wenn Sie die automatische Übermittlung gewählt haben, können Sie Publikationen sofort manuell zu ORCID übermitteln. Im Profil auf dem ORCID-Reiter sehen Sie die Liste der Publikationen, die noch nicht zu ORCID übertragen wurden. Durch den Senden-Button wird diejenige Publikation sofort zu ORCID übertragen und aus der Liste entfernt.

Die Publikationen, die unten in der Liste erscheinen, werden anhand der oben genannten Einstellungen gefiltert.

Wiederrufen von Berechtigungen

Falls Sie keine Publikationen mehr zu ORCID senden möchte, stellen Sie die Publikationseinstellungen auf “disabled”. Alternativ können Sie auf der ORCID-Seite dem System TORE die Autorisierung entziehen. Eine entzogene Autorisierung wird in TORE zur Zeit nicht angezeigt. Informieren Sie uns, damit wir die Einstellungen anpassen können.

⇒Ansprechpartner

Erneutes Senden von Publikationen, die Sie in Ihrem ORCID-Profil gelöscht haben

Publikationen, die bereits an ORCID übermittelt wurden, werden aus der Sendeliste entfernt. In die Sendeliste werden Publikationen erneut aufgenommen, indem Sie die ORCID-Pushfunktion im Bereich Publikationen einmalig auf “disable” und zurück auf “all” stellen.

Danach ist die manuelle Übermittlung aus der Sendeliste möglich und erforderlich. Der automatische nächtliche Sendeprozess übermittelt keine Publikationen, die Sie ORCID-seitig gelöscht haben.

Beim Senden erhalten Sie zunächst eine Warnmeldung, dass de Publikation manuell aus dem ORCID-Profil entfernt wurde.

Mit dem Button “Force the synchronisation” wird die Publikation an ORCID gesendet. Die Publikation wird dabei aus der Sendeliste gelöscht.


letzte Bearbeitung gw - 14.12.2018